Herzlich Willkommen bei HUNDum-GUT!

Tierkommunikation & mehr ...


Degility®-Training im Auftrag der "Animal-Team-Dogschool"

   

Was ist Degility®?

Degility ist eine Kombination aus Agility, Mobility, Konzentrationstraining und Bindungsarbeit.

Der Degility-Parcours beinhaltet verschiedene Geräte, die flexibel - auf jeden einzelnen Hund abgestimmt - eingesetzt werden und dem natürlichen Beschäftigungsbedürfnis des Hundes in vielfacher Hinsicht entgegenkommen. Daraus ergibt sich eine große Auswahl an Übungen durch die z.B. Gleichgewicht, Koordination, Körperbewusstsein, Muskelaufbau, Konzentrationsfähigkeit und auch das Selbstvertrauen gefördert werden.

Aus physiotherapeutischer Sicht ist Degility eine gute Alternative, die Gesundheit und Lebensqualität des Hundes zu erhalten, wiederherzustellen und zu verbessern. Auch Verhaltenstherapeuten für Hunde empfehlen Degility bei Ängstlichkeit, Hyperaktivität oder Aggression (sofern diese auf mangelnde Auslastung des Hundes zurückzuführen ist).

Der für mich wichtigste Aspekt ist aber, dass durch das gemeinsame Arbeiten an den Geräten das Vertrauen und die Kommunikation zwischen Mensch und Hund, und somit auch die Bindung gestärkt wird.

Durch die Übungen lernt der Hund, wieder zuzuhören, aufmerksam zu beobachten und auf die Signale seines Menschen zu achten. Der Hundehalter hingegen lernt, seine Körpersprache zu optimieren und sich so für seinen Hund klarer auszudrücken.

Und nicht zuletzt lernen Hund und Mensch: In der Ruhe liegt die Kraft!

Während es in anderen Hundesportarten immer höher, schneller und weiter sein muss, geht es beim Degility nicht um das Erreichen von Punkten, um Ehrgeiz oder Schnelligkeit, sondern viel mehr um Präzision in Verbindung mit Konzentration. Das betont langsame Erarbeiten der Geräte ist viel anspruchsvoller als man zunächst erwartet – für Hund UND Halter!

Ziel des Degility ist, Vertrauen, Harmonie und Kommunikation im Mensch-Hund-Team zu fördern und zu vertiefen. Es ist daher nicht erwünscht, den Hund mit Zwang oder Gewalt durch einzelne Übungen zu bringen. Jeder Hund, jedes Team erkundet die Geräte in seinem eigenen Tempo.

 

Für welche Hunde ist Degility® geeignet?

Degility wendet sich speziell an Hundehalter, die ihren Tieren „Sport“ und Auslastung in Verbindung mit Spaß und einem entspannten Miteinander bieten möchten, ohne dass aus Ehrgeiz Stress wird.

Nicht jedes Mensch-Hund-Team ist den körperlichen Anstrengungen der gängigen Hundesportarten wie Agility, Dogdance oder Mantrailing gewachsen. Beim Degility ist es nicht wichtig, ob der Hund groß oder klein, schwer oder leicht, alt oder jung, aktiv oder eher gemütlich ist. Auch gesundheitlich eingeschränkte Hunde können Degility ausüben, da auf stark Gelenk belastende „Stauchgeräte“ (wie z.B. der Steilwand aus dem Agility) verzichtet wird. Viele Geräte bei denen der Muskelaufbau unterstützt wird (z.B. „Wackeldackel“ oder „Hängebrücke“), sind gerade für Hunde mit Problemen am Bewegungsapparat gut geeignet, weil die Gelenke nicht belastet werden.

Durch das langsame Arbeiten an den Geräten und genügend „Auszeiten“ zum gemeinsamen Entspannen, können auch körperlich wenig belastbare Menschen ihren Hunden mit Degility eine gemeinsame, anspruchsvolle Beschäftigung bieten.

 

NEUGIERIG GEWORDEN?

Dann sprechen Sie doch einen "Schnupper-Termin" mit mir ab: Telefon 05722 - 90 53 27 oder 0163 1474 603 (ggf. bitte auf die Mailbox sprechen, ich rufe Sie dann zurück) oder Mail an info@hundum-gut.de

Ich empfehle grundsätzlich, die Hunde vor Beginn des Degility-Trainings einem Hundephysiotherapeuten vorzustellen, um eventuelle gesundheitliche Einschränkungen abzuklären.

 

Wir bieten Ihnen:

 - offene Degility-Gruppe mit 3-5 Mensch-Hund-Teams

    Preis: 17,- € (1x 60 Minuten)

                80,- € (5x 60 Min. mit Animal-Team-5er-Karte)

              150,- € (10x 60 Min. mit Animal-Team10er-Karte)

   - individuelles Einzeltraining

    Preis: 30,- € (ca. 45 Minuten) 

 Ich freue mich, Sie und Ihren Hund kennenzulernen!

 

...und ich freue mich über Trainings-Rückmeldungen im HUNDum-GUT-Gästebuch!